Fleischland Sora Fleisch- und Wurstspezialitäten der
Saubachtaler Agraraktiengesellschaft
eigene Haltung
eigene Schlachtung
eigene Vermarktung

 

 

Hofladen Fleischland in
01665 Klipphausen OT Sora
Dorfstraße 5g

Tel. 03 52 04 / 4 82 81
Fax 03 52 04 / 4 89 59
fleischland@t-online.de
Mo 10.00 - 17.00 Uhr
Di - Mi 8.30 - 18.00 Uhr
Do - Fr 8.00 - 18.00 Uhr
Sa 8.00 - 11.00 Uhr

 

Saubachtaler Agraraktiengesellschaft

Frische und gesicherte Herkunft sind entscheidende Qualitätskriterien für den Groß- und Endverbraucher beim Kauf von Fleisch- und Wurstwaren, dazu freundliche und fachkundige Beratung.

Bei unseren Unternehmen, können Sie sich sicher sein, dass dies gewährleistet ist.

Geschlachtet werden nur Rinder und Schweine, die in unserem Agrarbetrieb aufgezogen werden.

Unser Betrieb umfasst ca. 1500 Hektar Land rings um Klipphausen (bei Dresden), davon 300 Hektar natürliches Grünland. Wir besitzen Ackerflächen, auf denen Qualitätsweizen und selbst erzeugtes Futtermittel heranwächst.

Wir sind Mitglied im Verband „Direktvermarktung in Sachsen e.V.“ und legen höchsten Wert auf eine umweltschonende Landwirtschaft.

Unser Plus neben der eigenen Tieraufzucht sind die kurzen Transportwege für unsere Schlachttiere. Durch unsere eigene Schlachtung ist uns die Herstellung von Kochwurst aus Warmfleisch möglich.

Unser hoher Qualitätsanspruch spiegelt sich auch darin wieder, dass unser Betrieb seit 1993 die EG-Zulassung gleichzeitig für Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung besitzt.

Seit Oktober 2010 ist das Fleischland Sora nach „QS“ in der Produktionsart Schlachtung zertifiziert.

Der Verbraucher schätzt ehrliche und hochwertige Lebensmittel, daher möchten wir heute und auch in Zukunft nicht an der Qualität sparen.